AGB

Allgemeine Geschäfts- und Annullationsbedingungen STUDIO 54

Definitive Buchung: Mit der definitiven Anmeldung anerkennt der Gast diese Allgemeinen Buchungsbestimmungen. Die Rechtsverbindlichkeit tritt mit der schriftlichen Bestätigung (per Post, Fax oder Email) durch das Studio 54 ein, welche spätestens innert zwei Arbeitstagen versandt wird. Bitte kontrollieren Sie diese Bestätigung und melden allfällige Fehler oder Korrekturen unverzüglich.

  1. Provisorische Reservation (Option): Bis 21 Tage vor Anreise ist die provisorische Reservation eines Studio für maximal 7 Tage möglich, danach (bis spätestens 5 Tage vor Anreise) beträgt die mögliche Optionsdauer noch 24 Stunden. Erfolgt bis zum Ablaufdatum der Option von Ihnen keine definitive Buchung, wird das optionierte Zimmer ohne Kostenfolge wieder frei gegeben.
  2. Anzahlung: Das Studio 54 kann zur Sicherstellung der definitiven Reservation je nach Saison eine Anzahlung von bis zu 50% auf dem Buchungsbetrag verlangen. Diese Anzahlung kann mit Banküberweisung, in bar oder mit Kreditkarte getätigt werden. Falls den Betrieb auf eine Anzahlung verzichtet, ist zur Sicherstellung der Reservation eine gültige Kreditkarte des Gastes erforderlich. Die hinterlegte Kreditkarte kann für die Bezahlung des Aufenthaltes oder allfälliger Annullationskosten vom Studio54 belastet werden.
  3. Annullationskosten: Möchte der Gast aus welchen Gründen auch immer von einer gemachten definitiven Reservation zurücktreten, kommen die untenstehenden Annullationskosten zur Anwendung. Maßgebend für die Berechnung der Annullationskosten ist das Eingangsdatum der Annullation im Studio 54. Kann das Studio nach einer Annullierung nicht für den gleichen Zeitraum weitervermietet werden, hält sich den Betrieb das Recht vor, die unten aufgeführten Annullationskosten zu verrechnen bzw. der hinterlegten Kreditkarte zu belasten. Für Spezialangebote können andere Buchungsbedingungen gelten.Bis 21 Tage vor Anreise: kostenlos
    20 bis 7 Tage vor Anreise: 50 % des Buchungsbetrages
    6 bis 0 Tag vor Anreise, „No Show“ sowie vorzeitige Abreise: 100 % des Buchungsbetrages
  4. Annullationskostenschutz: Es wird dringend empfohlen, für den gesamten Buchungsbetrag eine Reiserücktrittsversicherung abzuschliessen. Diese Versicherung deckt in gewissen Fällen (z.B. bei Krankheit oder Unfall) die anfallenden Annullationskosten. Sollten Sie nicht schon über eine solche verfügen, bieten verschieden Versicherungen (z.B. Europäische Reiseversicherung AG) diese an.
  5. Beanstandungen: Mängel, die nicht sofort an Ort und Stelle behoben werden können, müssen sofort, spätestens aber innert 72 Stunden der Direktion mitgeteilt werden. Nicht behobene Mängel sind innert 7 Tagen schriftlich zu bestätigen. Nach abgelaufener Frist können keine Beschwerden gegen das Studio 54, dessen Vertretung oder Dritte geltend gemacht werden.
  6. Gerichtsstand: Ausschliesslicher Gerichtsstand ist Davos. Schweizerisches Recht ist anwendbar.